Home
EventsBurgen/SchlösserRuine LandseeRitterburg LockenhausSchloss DeutschkreutzSchloss KobersdorfSchloss LackenbachSchloss NebersdorfHandwerkMuseen

Ritterburg Lockenhaus


Die Burg Lockenhaus wurde um das Jahr 1200 über dem Tal der Güns erbaut und trug anfangs den Namen Leucea. Heute gilt Sie als letzte echte Ritterburg Österreichs. Romanische und gotische Bauweise, zierliche Säulenfenster, Fresken, unterirdische Aspidenhalle. Krypta und andere Details aus dem 13. Jahrhundert zeugen von hochentwickeltem Kunstempfinden. Die Ritterburg im Herzen des Naturparks Geschriebenstein gelegen ist seit jeher ein imposanter Anziehungspunkt für Menschen aus den Bereichen Wirtschaft, Kunst, Kultur und Sport. Sehenswert sind auch einige museal eingerichtete Räume wie die Waffenkammer, Kunstkammer, Folterkammer, Schloss- und Schlüsselkammer.

Kreuzritterfest auf der Burg Lockenhaus: Jedes Jahr versammeln sich auf Burg Lockenhaus Kämpfer verschiedenster Ritterorden, um dieser wunderbaren Burg die Ehre zu erweisen. Erfahren Sie mehr über das Leben vor 800 Jahren und tauchen Sie ein in die Welt der Ritter, Waffenknechte und anderer Wegbegleiter des Kreuzzuges. Sehen Sie närrische Gaukler, hören Sie mittelalterliche Musikanten und bewundern Sie die Kämpfer bei Vollkontakt-Turnieren, aber auch bei Schaukämpfen und Waffenvorführungen.


Fledermausausstellung:
In der Dachkammer der Burg Lockenhaus finden sich alljährlich bis zu 1200 Weibchen der Wimperfledermaus ein, um hier ihre Jungen zu gebären und großzuziehen. Mittels Webcam können Sie die Tiere live beobachten. Informationen erhalten Sie in fünf Ausstellungsräumen.

www.ritterburg.at

Seite drucken

PACKAGES & ANGEBOTE

Kuscheltage

Kuscheltage

Evas Paradies / Künstlerklause
Details »  |  Jetzt anfragen »

Sonnenland auf Facebook Sonnenland auf Instagram Sonnenland auf Twitter