Home
EventsFahnenschwingenKammermusikOrgeLockenhausSchloßpiele KobersdorfLisztfestivalKugaKeramik im SteinbruchBurgen/SchlösserHandwerkMuseen

Keramik im Steinbruch


Die Kulturvereinigung Oberpullendorf wurde im Jahr 1978 über Anregung und auf Betreiben des damaligen Bürgermeisters Paul Kiss ins Leben gerufen, und zwar mit der Absicht, der Bevölkerung der Stadt ein Kulturangebot zu präsentieren, das allen Wünschen gerecht wird. Von Anfang an strebte man eine Koordinierung aller wichtigen Termine an, um Überschneidungen zu vermeiden und Abwechslung zu bieten. Standen in den ersten Jahren die "Oberpullendorfer Kultur- und Festtage" jeweils im Mai im Mittelpunkt des kulturellen Geschehens, so sind es heute die jedes zweite Jahr um den 1. Mai stattfindende internationale Keramikausstellung K.i.Ste (Keramik im Steinbruch) und die PULLENALE im Herbst.

www.kultur-oberpullendorf.at

Seite drucken

PACKAGES & ANGEBOTE

Ferienzeit

Ferienzeit

Thermenhotel Vier Jahreszeiten
Details »  |  Jetzt anfragen »
Kuscheltage

Kuscheltage

Evas Paradies / Künstlerklause
Details »  |  Jetzt anfragen »

Sonnenland auf Facebook Sonnenland auf Instagram Sonnenland auf Twitter