Home
EventsBurgen/SchlösserHandwerkMuseenFranz LisztCarl GoldmarkMUBAFahnenschwinger Mida Huber MuseumHeimathausHeimatmuseum

Carl Goldmark


Dieses Museum ist dem Leben und Wirken Carl Goldmarks (1830 bis 1915) gewidmet. Es befindet sich im früherern Wohnhaus des Komponisten. Der bedeutende Komponist Carl Goldmark verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend in Deutschkreutz. Die entscheidenden Anstösse zu seinem künstlerischen Schaffen erfuhr er hier, wie er in seinen „Erinnerungen“ selbst feststellt. Der Sohn eines jüdischen Tempeldieners wurde als Komponist durch seine Oper „Die Königin von Saba“ berühmt.


Wo: Hauptstraße 54, 7301 Deutschkreutz

Besichtigung nur gegen telefonische Voranmeldung beim Tourismusbüro Deutschkreutz Tel.: 02613 / 20 200 oder bei der Gebietsvinothek Tel.: 02613 / 89 768

www.deutschkreutz.at

Seite drucken