Home
EventsBurgen/SchlösserHandwerkMuseenFranz LisztCarl GoldmarkMUBAFahnenschwinger Mida Huber MuseumHeimathausHeimatmuseum

MUBA - Museum für Baukultur


Die Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft soll sich auch im äußeren Erscheinungsbild des Museums in Neutal ausdrücken – in der Architektur des Gebäudes – alte Gebäudeteile werden erhalten und mit einem Neubau vereint.
Die Darstellungsform im Inneren wird bewusst minimalistisch und klar gewählt.
Auf sechs Zeitraumwänden, die chronologisch aufgebaut sind, wird die fiktive Baugeschichte des "Hauses Burgenland" erzählt.
Allgemeine wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklungen werden dargestellt.
Den Zeiträumen sind Würfelskulpturen - "Bauarbeiter" - zugeordnet. Sie zeigen die persönlichen Umstände der Bauarbeiter und ihrer Familien.


Öffnungszeiten:

01. April - 31. Oktober 2018
Dienstag - Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr über die Museumsruftaste (5 Minuten Wartezeit)
Eine Besichtigung ist täglich bzw. ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung möglich: Tel.: 05 7083 770 oder 0699 122 93 122

www.muba-neutal.at

 

 

Seite drucken