40 Jahre Schlosskapelle

Deutschkreutz Schloss Deutschkreutz
Blick in die heutige Schlosskapelle
03.07.2021

Anläßlich der Einweihung der Schlosskapelle vor 40 Jahren findet ein Empfang im Rittersaal mit Präsentation der neuen Broschüre und anschließend ein kleines Konzert statt.

In den letzten Kriegstagen hatte die Schlosskapelle schweren Schaden genommen, und wurde in den Jahren 1980-81 von Prof. Anton Lehmden restauriert. Die Neueinweihung der Schlosskapelle erfolgte am 17. Juni 1981 durch den Eisenstädter Bischof Stephan László.

Die neugestaltete Broschüre soll Aufschluss über den baulichen Zustand der Kapelle im Spiegel der Jahrhunderte geben.

Uhrzeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt: frei

Infos & Kontakt

Verein Kultursignale
Schloss Deutschkreutz
7301 Deutschkreutz