Barock-Jazz Festival – Anton Mühlhofer • KlavierDuo Kutrowatz

Lisztzentrum Raiding
Eduard Kutrowatz und Johannes Kutrowatz
18.03.2023

Eduard Kutrowatz, Klavier
Johannes Kutrowatz, Klavier
Anton Mühlhofer, Percussion

Mit dem Schlagzeuger Anton Mühlhofer verbindet die Brüder Kutrowatz eine langjährige künstlerische Freundschaft. Mühlhofer, der mit Größen wie Joe Zawinul zusammengespielt hat, ist musikalisch mit Cuba auf das engste verbunden und hat für sich und das KlavierDuo Kutrowatz Stimmungsbilder – „Mosaicos Cubanos“ – geschrieben. In diesen „musikalischen Tagebüchern“ schildert Mühlhofer seine sehr persönlichen Reiseeindrücke durch Mittel- und Südamerika. Von „Suenos“ (Träume) bis hin zum „Tren de Esperanza“ (Zug der Hoffnung) gehen die nostalgischen Rückblicke und Zukunftsperspektiven. In seinen „Matices de Africa“ lässt Mühlhofer durch seine Trommeln die Hitze, die Wildnis und den Rhythmus des Urkontinents aufsteigen. Mit der Musik Dave Brubeck's beschäftigte sich Eduard Kutrowatz seit seiner frühesten Jugend. Initialzündung dafür war ein Live-Auftritt der Jazzlegende beim berühmten „Jazzfest Wiesen“ in den 80er Jahren. Im Laufe von über 12 Jahren entstand die „Selection for 2 Pianos“ und gehört mittlerweile – ebenso wie die „Jazz-Paraphrasen“, in denen Eduard Kutrowatz seinen Lieblings-Standards eine ganz persönliche klassische Note verleiht – zum Standardrepertoire der Brüder Kutrowatz.

Termin
Samstag 18. März 2023 | 19:30 Uhr

Tickets ab € 28,00