Chen Reiss – Eduard Kutrowatz

Lisztzentrum Raiding
Chen Reiss
22.10.2022

Chen Reiss, Sopran
Eduard Kutrowatz, Klavier

R. Strauss: Vier letzte Lieder
F. Liszt: Wie singt die Lerche schön • Freudvoll und leidvoll • Im Rhein, im schönen Strome • Go not, happy day • Enfant, si j‘étais roi u.a.

Freudvoll und leidvoll
Die international gefeierte Sopranistin Chen Reiss verzaubert das Publikum „mit einer der vollkommensten Strauss-Stimmen, die man sich erträumen kann“ (Classical Source) Die „Vier letzten Lieder“ von Richard Strauss gelten als dessen künstlerisches Vermächtnis. Sie dokumentieren seine kontinuierliche, dynamische Auseinandersetzung mit den Themen Tod und Abschied und sind ein Meilenstein der klassischen Liedkompositionen. Liszts Lieder entstanden bereits 100 Jahre vor den Strauss'schen Liedern, weisen aber in ihrer harmonischen Kühnheit und ihrem modernen Umgang mit Versmaß, Rhythmus und Ausdruck weit in die Zukunft.

Website Chen Reiss
Website Eduard Kutrowatz

Preise € 49,- / 42,- / 35,- / 28,- // U27 -50%