Erlebnisführung in Kobersdorf

Kobersdorf Johann Permayer-Straße 13
Schloss Kobersdorf
12.06.2021

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Jahr 2021 gibt es Führungen in ausgewählten burgenländischen Orten. Im Mittelburgenland sind dies Deutschkreutz, Kobersdorf und Lockenhaus. Begleitet von erfahrenen einheimischen Guides erleben Sie auf Ihrer Reise durch das Burgenland Geschichten mit Geschichte und entdecken so manch unbemerkte Plätze. Außerdem erwartet Sie viel Interessantes und Unbekanntes über die eigene Heimatgemeinde oder Ihren Urlaubsort.

An jeweils 3 Terminen finden kostenlose Führungen statt.

FÜHRUNGEN IN KOBERSDORF

Am Anfang war das Wasserschloss oder Mineralwasser und Schloss-Spiele

Umgeben von waldreichem Hügelland, nahe dem Pauliberg, einem bereits erloschenen Vulkan, und im Herzen des Naturparks Landseer Berge liegt die Gemeinde Kobersdorf. Wo im Sommer humorvolle Publikumserfolge bei den Schloss-Spielen gefeiert werden, die Synagoge für die Zugehörigkeit zu den burgenländischen Siebengemeinden steht und natürliches Mineralwasser aus der Waldquelle sprudelt, gibt es interessante Geschichten an jeder Ecke.
Ausgehend vom Renaissance-Schloss in der Ortsmitte durchschreitet man Naturpark-Gebiet und erfährt Interessantes aus den vergangenen Jahrhunderten.

Termine*:
12.06.2021
10.07.2021
11.09.2021
jeweils um 16:00 Uhr

Dauer: 1,5-2 Std.

Treffpunkt: Gemeindeamt, Hauptstraße 38

Guide: Mag. Gottfried Schachinger T. +43 (0) 699 11023033

Teilnehmer: 3 bis max. 25 Personen

Anmeldung zu Online-Ticketbuchung oder per Mail an info@sonnenland.at spätestens bis 13.00 Uhr am Tag vor dem Termin.

*Kurzfristige Absagen oder Änderungen sind aufgrund der aktuellen Situation möglich.

Führungen für Einzelpersonen oder Gruppen sind auf Anfrage und gegen Kostenersatz bei den Guides auch zu individuell vereinbarten Terminen buchbar.

Infos & Kontakt

Burgenland Tourismus GmbH
Johann Permayer-Straße 13
7000 Eisenstadt - St. Georgen