Markt der Erde | Mutter NATUR

Pfarrstadl Lutzmannsburg
Regionale Produkte heimischer Produzenten
14.05.2022

Jeden 2. Samstag im Monat von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr in 7361 Lutzmannsburg, Hofstatt 1 - Pfarrstadl

Unter dem Motto „Mutter NATUR“ erwartetet die Besucher*innen neben der gewohnt großen Vielfalt an besonders hochwertigen, handwerklich hergestellten LEBENSMITTELN – direkt von der Produzent*innen aus der Region auch JUNGPFLANZEN (u.a. Paradeiser-Raritäten, Paprika, Zucchini, Bio-Kräuter, Blumen für den Bauerngarten):

ZUM PFLANZEN: JUNGPFLANZEN FÜR DEN GEMÜSEGARTEN! Paradeiser-Raritäten, Zucchini, Paprika, div. Kräuter, Blumen, Beerensträucher, uvm. von ANNI STIFTER (Lutzmannsburg), Biohof PÖLZER (St. Andrä), Naturgartenparadies BEISTEINER (LIchtenegg)

ZU GAST: NOAH’s microgreens - junge, ESSBARE KEIMPFLANZEN (Sonnenblumen, Radieschen, Brokkoli, Erbsen, Senf, Koriander…)- www.noahs-microgreens.at

NEU AM MARKT: BIO-Milchprodukte: Topfen, Joghurt, Butter, uvm. (Schwarzenbach)

WEINBAR: JOISEPH-Luka Zeichmann - Bio-Naturweine und Cidre (Unterpullendorf/Jois)

MARKTKÜCHE: saisonales Marktmenü mit frischen Zutaten vom MARKT: ab 11.00 Uhr * SPARGEL-Cremesuppe | LAMMeintopf mit Gemüse | Gefüllter SCHWEINEBAUCH mit frischem SALAT | RHABARBER-Knödel zum Vor-Ort-Genießen oder zum Mitnehmen, frisch zubereitet mit Produkten, die aktuell auch am Markt erhältlich sind!
TIPP: Praktische & umweltfreundliche Mehrwegbehälter zum Mitnehmen gegen Pfand vor Ort!

DIE PRODUZENT(INN)EN & PRODUKTE DES MARKTTAGES: BIFRA – Franz Bichl (Edelbrände) – Hirm | Stephanie BIRICZ Glücksziege (Ziegen- & Schafkäse, div. Kleingebäck) – Kr. Geresdorf | FISCHFARM SIEGLESS Gerald Hochwimmer (Fisch frisch & geräuchert) – Sigleß | FEITL-GRAF (Stoober Biri-Feitl) - Stoob | Kürbismeister JUGOVITS (Bio-Kürbiskernöl, -Sonnenblumenöl, Kichererbsen) – Schachendorf | Kobersdorfer BIO-BIER (Bio-Biere) – Kobersdorf | BIO.KOSTyan (Hanfsamenöl, Hanfnüsse) – Nikitsch | KRISMAR - Seewinkler Naturkosmetik – Wallern | Fam. KRIZMANICH (Bio-Turopolje-Speck, Wurst, Pasteten) - Kr. Minihof | Landfleischerei KUZMITS (Rind-, Wild- & Mangalitza-Spezialitäten, Leberkäse, Braten) -Unterpetersdorf | Straußenhof LEIDL (Frischfleisch, Wurst, Leberkäse, Eierlikör) – Draßmarkt | Anna Maria LEUSCHEN / Verboten Gut (Mehlspeisen, Pestos, Fruchtaufstr., Salze) – Nikitsch | MalaHEX – Kathi Kuzmits (Sirup, Senf, Salze, Pestos) – Nikitsch | PILZMACHER - Karl Schiechl (Gourmetpilze) – Unterloisdorf | Biohof PÖLZER (saisonales Bio-Gemüse) – St. Andrä/Zicksee | IMKEREI SCHLOSSMÜHLE (Honig-Spezialitäten) - Kobersdorf | Helmut & Peter SCHEKOLIN (Wildspezialitäten, -Wurst, Pasteten, Geselchtes) - Raiding| Manuela STRICKER (Kräutertees, Duftkerzen, Raumdüfte) - Forchtenstein | TSCHIDARONIA – Kurt & Michaela Tschida mit (Aronia-Beeren, -Sirup, etc.) – Illmitz | WALDHERR – Der Vollkorn-Bio-Bäcker (Sauerteig-Brotspezialitäten, Gebäck, Mehlspeisen – auch glutenfrei / vegan) – Kleinhöflein | FAIRTRADE-Kaffee Rösterei ALT WIEN

MARKT der ERDE Lutzmannsburg ist der erste Slow Food Earth Market nach den strengen Richtlinien der Int. Slow Food Stiftung für Biodiversität im Mittelburgenland.