Pro Vollzahler € 75,- geschenkt!

Holen Sie sich Ihren Urlaubsvorteil im Burgenland! Bei einem Aufenthalt von min. 3 Nächten erhalten Gäste mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Österreich einen Urlaubsbonus von € 75,- mit dem Winter Bonusticket bei teilnehmenden Beherbergungsbetrieben im Burgenland.

Das Burgenland Bonusticket wurde verlängert und kann unter folgenden Bedingungen eingelöst werden:

  • Einlösbar im Zeitraum von 01.11.2020 bis 31.01.2021.
  • Das Winter Bonusticket gilt nur für Erwachsene (Vollzahler).
  • Das Winter Bonusticket kann im Aktionszeitraum nur einmal pro Person eingelöst werden.
  • Mindestaufenthalt: 3 Nächte
  • Haupt- oder Nebenwohnsitz Österreich
  • Keine Anrechnung auf etwaige Stornokosten möglich.
  • Der Anspruch auf das Bonus Ticket ist nicht übertragbar.
  • Ein mögliches Restguthaben kann nicht ausbezahlt werden.
  • WICHTIG: Erkundigen Sie sich bereits bei der Buchung, ob der ausgewählte Betrieb am Burgenland Bonus Ticket teilnimmt!

Um das Winter Bonusticket einzulösen, müssen Sie keine Unterlagen mitbringen. Es handelt sich beim Winter Bonusticket um keinen physischen Gutschein. Es müssen lediglich, die oben angeführten Bedingungen berücksichtigt werden. Im Aktionszeitraum kann das Winter Bonusticket pro Person nur einmal eingelöst werden. Mehrfacheinlösungen werden strafrechtlich verfolgt.
Diese Aktion wurde von der burgenländischen Landesregierung ins Leben gerufen. 

 

WEITERE INFOS

Gratis Corona-Storno Versicherung

In Kooperation mit "Allianz Travel" bietet die Burgenland Tourismus GmbH eine kostenlose Covid-19-Versicherung:

  • Diese gilt nur im Zeitraum 14. Oktober 2020 (Anreisetag) bis zum 30. April 2021 (Abreisetag)
  • Bei einem Urlaub im Burgenland kostenlose Stornierung nur im Falle einer Corona-Erkrankung einer der reisenden Personen, einer behördlich angeordneten Quarantäne kurz vor Reiseantritt oder bei einer Ansteckung am Urlaubsort:

 

WEITERE INFOS

 

Wir empfehlen Ihnen dennoch die Abschließung einer Hotel-Stornoversicherung bei der Europäische Reiseversicherung da diese ebenfalls Covid-19 bezogene Situationen abdeckt, zudem jedoch auch herkömmliche Erkrankungen, Unfälle und andere Reisehinderungsgründe.