Home
ReiseführerInfos von A - ZVeranstaltungenReiseberichteSunny CardAnreiseKontaktNewsletterProspektePartner - LinksTourguide SonnenlandVideosÜber uns
22.07.18 14:30 Alter der Meldung: -2 Tage

Oldtimer-Fahrt mit Wolfgang Böck zu den Schloss-Spielen Kobersdorf

am 22. Juli 2018 ab 14:30 Uhr

„Arsen und Spitzenhäubchen“ auf der Spur
Motorisierte Begleitveranstaltungen mit Wolfgang Böck

Die Touren mit anschließendem Vorstellungsbesuch zählen zu einer lieb gewordenen Tradition, die aus dem Veranstaltungsprogramm der Schloss-Spiele Kobersdorf nicht mehr wegzudenken ist und großen Anklang finden. Intendant Wolfgang Böck wird mit Motorrad bzw. Jaguar jeweils die Spitze der Konvois anführen, um motorisierte Fans nach Kobersdorf zu geleiten.
Höhepunkt und gleichzeitig auch Abschluss beider Touren ist der Vorstellungsbesuch von Joseph Kesselrings Theaterstück Arsen und Spitzenhäubchen. Mit Lust am Nervenkitzel hält diese erfolgreiche Kriminalkomödie die Lachmuskeln in Bewegung, wenn zwei betagte Schwestern ihre Bestimmung in praktizierender Nächstenliebe gefunden haben. Neben Intendant Wolfgang Böck sind u.a. Erika Mottl, Gertrud Roll, Wolf Bachofner und Alexander Jagsch in der Inszenierung von Werner Prinz zu erleben.

Oldtimer-Fahrt mit Wolfgang Böck, Arsen und Spitzenhäubchen auf der Spur 
Sonntag, 22. Juli 2018
Treffpunkt 7064 Oslip: Cselley-Mühle/Sachsenweg 63, ab 14:30 Uhr

Kartenreservierung zum Vorstellungsbesuch bzw. Anmeldung zu den Fahrten: Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, Tel.: +43 (0)2682/719-8000, E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at, www.kobersdorf.at  

Seite drucken