Home
ReiseführerInfos von A - ZVeranstaltungenReiseberichteSunny CardAnreiseKontaktNewsletterProspektePartner - LinksTourguide SonnenlandVideosÜber uns
22.06.19 19:30 Alter der Meldung: -3 Tage

Liszt Festival Raiding

In Raiding: am 22. Juni 2019 um 19:30 Uhr

„Vielseitig und charismatisch“

EQ²
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Eduard Kutrowatz, Klavier ​

F. Liszt:
Mignons Lied (Kennst du das Land)
Angiolin dal biondo crin
Über allen Gipfeln ist Ruh
Jeanne d'Arc au bûcher ​
F. Schubert:
Vor meiner Wiege
Der Flug der Zeit
Todesmusik
Du bist die Ruh
E. Kutrowatz:
Die Nacht an den Tag - Liederzyklus nach Texten von H. Hesse, C. Lavant, P. Turrini
u.a. ​

Karten: € 49,- / 42,- / 35,- / 28,- ​

„Ihre Mezza-Voce-Stimme erzeugt Gänsehaut. Ein klangvolleres Pianissimo hat man noch nie zuvor gehört. Zum Abheben schön." Internationale Pressestimmen beschreiben eindrucksvoll, warum Elisabeth Kulman auch abseits des Opernbetriebes eine der führenden und meistgefragten Sängerpersönlichkeiten und Künstlerinnen unserer Zeit ist. Mit Eduard Kutrowatz verbindet sie seit Beginn ihrer Zusammenarbeit die musikalische Vielseitigkeit als auch die Neugierde und den Mut neue künstlerische Wege zu beschreiten. Werke von Franz Liszt und Franz Schubert sind bereits fast zu konstanten Größen in den Programmen der beiden Künstler geworden. Ergänzt werden sie durch den von Eduard Kutrowatz komponierten und an die kühne Harmonik Franz Liszts anknüpfenden Liederzyklus „Die Nacht an den Tag“ nach Texten von Hermann Hesse, Christine Lavant, Peter Turrini u.a.

Infos: www.lisztfestival.at

Seite drucken